Betreutes Wohnen § 53 SGBXII


Betreutes Wohnen § 53 SGBXII

Ambulant betreutes Wohnen bei psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen, Essstörungen

Gesetzliche Grundlagen

Eingliederungshilfe nach § 53 SGB XII
Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII

Siehe auch: Ambulante Jugendhilfe

 

 

Wir bieten an:

  • Hilfestellung bei Anmietung und Erhaltung eines eigenen Wohnraumes
  • Psychosoziale Beratung und Betreuung in regelmäßigen Betreuungsgesprächen
  • aufsuchende Betreuung
  • Einkommenssicherung
  • Freiwillige Geldverwaltung
  • Schuldnerberatung und/oder vorbereitende Schuldenregulierung
  • Hilfestellungen zur Bewältigung lebenspraktischer Tätigkeiten und selbständiger Haushaltsführung
  • Hilfestellung bei der Erlangung und/oder Sicherung eines Arbeits- oder Ausbildungsplatzes
  • Anleitung und Hilfe zu einer gesundheitsbewußten Lebensführung
  • Kontaktvermittlung zu relevanten Behörden und Institutionen wie Arbeitsamt, Sozialamt etc.
  • Kontaktvermittlung zu ergänzenden Institutionen und Einrichtungen wie Gesundheitsamt, etc.
  • Vermittlung in ambulante oder stationäre Therapie und/oder in Selbsthilfegruppen
  • Hilfestellung zur Klärung der familiären Situation
  • Angebote zur Freizeitgestaltung
 

Kontakt


Ansprechpartner:
Stefanie Baumgarten
Dipl. Sozialarbeiterin

Betreutes Wohnen
-Sucht, Psychische Erkrankung-
Dunantstraße 8
52064 Aachen
 
Tel 0241-4757270
Fax 0241-47572727


Betreutes Wohnen
- Psychische Erkrankung, Essstörung -
Dunantstraße 8
52064 Aachen
 
Tel 0241-4757270
Fax 0241-47572727

E-Mail: \n Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Additional information